Traumgärten

Lebensraum Garten, wir machen Träume wahr.

Lästiges Unkraut auf Ihren Flächen? 

Wachsen bei Ihnen die Wildkräuter auch im Verbundsteinpflaster und in Natursteinen?

Moos und Flechten breiten sich bei Ihnen immer weiter aus?

Dann haben wir eine Lösung für Sie!

Wo Herbizide (Unkrautvernichter) nicht zugelassen oder nicht erwünscht sind, befreien wir Ihre Flächen von allen Wildkräutern (Ackerschachtelhalm, Giersch usw.). Mit heißem Schaum aus 100 % reinem Pflanzenzucker (Mais, Kokosnuss) und Wasser geht es den Übeltätern an den Kragen. Nachhaltig, kostensparend, pestizidfrei und rein ökologisch lässt er das Zell-Eiweiß gerinnen und die Unkräuter sterben am Vegetationspunkt ab. Wir beraten Sie gerne.

Sie werden begeistert sein!



Das ELMOTherm Heißwasser-Schaumverfahren ist ein nassthermisches Verfahren zur optimierten Unkrautbeseitigung. Heißes Wasser nahe dem Siedepunkt (>95°C) wird ohne Druck an die Pflanze gebracht. Im selben Arbeitsgang wird der ELMOTherm Organic Foam® dazugeschaltet. Der Schaumteppich verlangsamt das Abkühlen des Wassers. Die Hitze wirkt länger und damit intensiver an der Pflanze. Umliegende Unkrautsamen werden mit erfasst.


Anwendungsbeispiele


Um ein gutes und nachhaltiges Ergebnis in der Wildkrautkontrolle zu erreichen, ist es meist erforderlich, im ersten Jahr mehrere Anwendungen mit dem ELMOTherm® Heißwasser- Schaumsystem durchzuführen.
Hierdurch erreicht man eine sehr starke Zurückdrängung der Pflanzenmenge. Im ersten Jahr um bis zu 70%. In den darauf folgenden Jahren verringern sich die Behandlungsintervalle und damit die Kosten.